04331 38272 Am Markt 4, 24782 Büdelsdorf

Behandlungsangebote

Meine Themenfelder sind im Wesentlichen:

  • Störungen im Spracherwerb (Artikulation, Semantik, Grammatik)

  • Phonetik (Lautproduktion)

  • Beeinträchtigungen des orofazialen Bereichs (Funktionsstörungen des Mundes)

  • Störungen der Sprache bei Mehrsprachigkeit

  • Dysarthrie (Sprachstörungen durch erworbene Schädigung des Gehirns)

  • Phonologie (Funktion der Laute)

  • Störungen des Redeflusses

  • Auditive Verarbeitung- und Wahrnehmung AVWS

  • Aphasien (Störungen der Sprache aufgrund von Schädigungen)

  • Dysphagie (Schluckstörungen)

  • Stimmstörungen

Wie auch die Beratung von Eltern bei z. B.

  • nicht sprechenden 2-jährigen Kindern (ggf. auch Behandlung)

  • allgemeiner Unterstützung der Sprachentwicklung

Logopädie

Menschen (wieder) eine Stimme geben

Das Wort Logopädie kommt aus dem altgriechischen logos "Wort" & paideuein "erziehen", bedeutet also "Wort- oder Sprecherziehung"

In dieser medizinischen Fachdisziplin wurden bereits Ende des 19. Jahrhunderts "Sprachheilkundler" ausgebildet.

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts prägte sich dann der Begriff der Logopädie und in den 1970'er Jahren wurde eine Ausbildungs- und Prüfungsordnung erarbeitet.

Staatlich geprüfte Logopäden kümmern sich heute um die Stimme, das Sprechen, die Sprache, wie auch um das Schlucken sowie die Kommunikation und das Hören.

 04331 38272  Am Markt 4, 24782 Büdelsdorf

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.